Vertrag des öffentlichen Angebots

Dieses Dokument ist ein offizielles Angebot (öffentliches Angebot) des Online-Shops C4IP.RU, im folgenden als «Verkäufer «bezeichnet, zu einem unbegrenzten Kreis von natürlichen und juristischen Personen, die den Bedingungen dieses öffentlichen Angebots zugestimmt haben, im folgenden als»Käufer " bezeichnet.

437 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation (im folgenden - das bürgerliche Gesetzbuch) ist dieses Dokument ein öffentliches Angebot, und im Falle der Annahme der folgenden Bedingungen, eine Natürliche oder juristische Person, die die Annahme dieses Angebots, die Zahlung und Abnahme Der Ware des Verkäufers in übereinstimmung mit den Bedingungen, Verfahren und Fristen, die in diesem Angebot vorgesehen sind.

In diesem Zusammenhang ist dem Käufer empfohlen, sorgfältig zu Lesen mit dem Text dieses Angebots (einschließlich der änderungen, die im Laufe der Zeit), die auf der Website gehostet https://c4ip.ru/ (im folgenden – Webseite) und im Falle der Uneinigkeit wird der Käufer aufgefordert, verweigern den Kauf von Waren durch den Verkäufer angeboten.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieses Angebots zu ändern, indem er eine aktualisierte Version des Dokuments auf der Website veröffentlicht. Das Datum des Inkrafttretens der änderungen dieses Angebots ist das Datum Ihrer Veröffentlichung auf der Website.

Dieses Angebot Erfordert keine bilaterale Unterzeichnung, gilt als ab dem Zeitpunkt der Annahme durch den Käufer abgeschlossen und ist elektronisch gültig.


1. BEGRIFFE UND DEFINITIONEN

1.1. Für die Zwecke dieses Angebots werden die folgenden Begriffe und Definitionen in der folgenden Bedeutung verwendet:

1.1.1. Website — Web-site, der im Internet unter https://c4ip.ru/ und das die Gesamtheit aus Hardware und Informationen, die für die Veröffentlichung im Internet, für die Wahrheit und Aktualität der Käufer. Die Website ist für alle Online-Käufer verfügbar.

1.1.2. Online-Shop - Online – Shop C4IP.RU Struktur im Internet unter: https://c4ip.ru/, durch den Verkäufer verkauft fern Weg Ware.

1.1.3. Verkäufer-Verwaltung des Online-Shops C4IP.RU, ist der Zahler der Steuer auf das berufliche Einkommen, die die Verwaltung der Webseite verwirklicht und die Ware verkauft.

1.1.4. Käufer – jede Natürliche oder juristische Person, die über das Internet auf die Website zugreift, die die Bedingungen dieses Angebots akzeptiert und die Website für Die Bestellung im Online-Shop nutzt;

1.1.5. Bestellung-Antrag des Käufers auf Kauf und Lieferung an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse der im Online-Shop ausgewählten Produkte, in der in diesem Angebot angegebenen Reihenfolge.

1.1.6. Produkt - Software für Fahrzeuge (Firmware für Chip-Tuning), zum Verkauf im Online-Shop in der Rubrik «Katalog».

1.1.7. Ein Angebot ist ein öffentliches Angebot eines Verkäufers an jede Natürliche oder juristische Person, mit ihm einen Kaufvertrag (im folgenden als Vertrag bezeichnet) unter den im Vertrag enthaltenen Bedingungen, einschließlich aller seiner Anhänge, abzuschließen.

1.1.8. Vertrag-Angebot-der Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer, der durch die Annahme des Angebots besteht.

1.1.9. Annahme - Umsetzung in der Gesamtheit aller folgenden Aktionen:

* Bekanntmachung des Käufers mit den Bedingungen des Angebots;

• die Wahl Der Ware durch den Käufer;

* die Erledigung der Bestellung vom Käufer auf die Ware.

* Zahlung der Ware.

Die Tatsache der Bezahlung der Ware durch den Käufer ist eine bedingungslose Tatsache der Annahme der Bedingungen des Angebots durch den Käufer. Der Käufer, der die Ware im Online-Shop des Verkäufers erworben hat (der die Ware bestellt und die Bestellung bezahlt hat), wird als eine Person betrachtet, die mit dem Verkäufer eine Beziehung unter den Bedingungen dieses Vertrages eingegangen ist.

1.1.10. Inhalte und Materialien — alle Platzierten auf der Website oder im Newsletter enthaltenen Objekte des geistigen Eigentums des Verkäufers in Form von Texten, Bildern, Zeichnungen, Fotos, Grafiken, Videos, Software, sounds, Kauf-Schnittstellen, Logos, Marken, Computer-Codes, sind die Inhalte dieser Website, und/oder auf der Website veröffentlicht werden, mit Zustimmung des Verkäufers, sowie eine Reihe von informativen Materialien, die an Kunden per E-Mail.

1.1.11. Software — SOFTWARE) - Browser (Internet Explorer, FireFox, Google Chrome und ähnliche) für den Zugriff auf Informationen im Internet, andere Programme für die übertragung, Speicherung und Verarbeitung der bereitgestellten Informationen. Der Käufer verpflichtet sich, die SOFTWARE auf seinem PC selbst bereitzustellen.

1.1.12. Personenbezogene Daten des Käufers — name und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon, alle Informationen im Zusammenhang mit direkt oder indirekt bestimmt, oder eine bestimmte Person, die es erlaubt, das Thema der persönlichen Daten zu bestimmen. Die für die Bereitstellung erforderlichen Informationen sind in besonderer Weise gekennzeichnet. Andere Informationen werden dem Käufer nach seinem Ermessen zur Verfügung gestellt.

1.1.13. Verarbeitung personenbezogener Daten - jede Handlung (Operation) oder eine Reihe von Handlungen (Operationen), die mit oder ohne Verwendung solcher Mittel mit personenbezogenen Daten, einschließlich der Sammlung, Aufzeichnung, Systematisierung, Ansammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, änderung), Extraktion, Nutzung, übertragung (Verbreitung, Bereitstellung, Zugang), Anonymisierung, Sperrung, Löschung, Vernichtung personenbezogener Daten.

1.2. Wenn in diesem Angebot Begriffe verwendet werden, die nicht in Absatz 1.1 angegeben sind, sind Sie in übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und geschäftlichen Praktiken im Internet zu verwenden und zu interpretieren.


2. GEGENSTAND DES ANGEBOTS

2.1 der Verkäufer verpflichtet sich, die Ware in das Eigentum des Kunden gemäß der gültigen Preisliste, veröffentlicht im Online-Shop des Verkäufers auf der Website, in der einerseits die Bezeichnung, Sortiment, Menge und Preis der Ware, und der Käufer zahlt und nimmt die Ware in übereinstimmung mit den Bedingungen dieses Vertrages.

2.2 die vollständigen Informationen über das Produkt kann der Käufer selbst auf der Website einsehen.

2.3 eine Buchung per E-Mail oder Telefon ist nicht gestattet.

2.4 Ab dem Zeitpunkt der Durchführung der in Absatz 1.1.11 dieses Angebots genannten Maßnahmen gilt dieser Vertrag als zwischen dem Käufer und dem Verkäufer (Absatz 3 des Artikels 438 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation) abgeschlossen.

2.5 die Annahme setzt Voraus, dass der Käufer die Bedingungen, die Reihenfolge der Bereitstellung und Bezahlung der Ware bekannt ist und dass der Verkauf der Ware per Fernzugriff mit der Software an den Verkäufer erfolgt und der Möglichkeit des Käufers, die auf diese Weise verkaufte Ware zu erwerben, vollständig entspricht.

2.6 der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bedingungen des Angebots und damit dieses Vertrages einseitig ohne Vorherige Absprache mit dem Käufer zu ändern. Daher empfiehlt der Verkäufer dem Käufer, die Bedingungen dieses Vertrages regelmäßig auf änderungen und/oder Ergänzungen zu überprüfen. Die aktuelle Ausgabe wird ständig auf der Website veröffentlicht.

2.7 der Käufer stimmt zu, dass die änderung und Ergänzung dieses Angebots die änderung und Ergänzung des bereits durch Annahme abgeschlossenen und zwischen dem Verkäufer und dem Käufer geltenden Vertrages beinhaltet und Sie gleichzeitig mit diesen änderungen in diesem Vertrag in Kraft treten.


3. WARENPREIS

3.1. Der Preis der Ware ist auf der Website angegeben und wird in Rubel der Russischen Föderation bestimmt, beinhaltet die Mehrwertsteuer.

3.2. Der Käufer zahlt die Ware durch 100% (Hundert) - Prozent Vorauszahlung auf das Girokonto des Verkäufers mit einer Bankkarte (Zahlungssysteme Visa, MasterCard, Maestro, WELT) Ihrer Wahl auf eine der folgenden Arten:

• durch den Zahlungsdienst Yu money

* durch den Bezahldienst Unitpay;

3.3. Das Datum der Zahlung ist das Datum der Gutschrift der Mittel auf das Girokonto des Verkäufers

3.4. Der Verkäufer ist berechtigt, den Preis der Ware jederzeit einseitig zu ändern. Die Veröffentlichung dieser änderungen erfolgt auf der Website. Der Käufer stimmt natürlich zu, dass der Verkäufer nicht verpflichtet ist, den Käufer über jede änderung des Preises für eine bestimmte Ware zu informieren.

3.5. Der Käufer ist berechtigt, Die Bestellung für den Kauf der Ware zu bestätigen oder zu stornieren, wenn der Preis vom Verkäufer nach der Bestellung geändert wird.

3.6. Der Verkäufer ist berechtigt, Aktionen für den Verkauf von waren zu Sonderpreisen (mit Rabatten) durchzuführen.


4. RECHTE, PFLICHTEN UND VERANTWORTLICHKEITEN DER PARTEIEN

4.1. Pflichten Des Verkäufers:

4.1.1. Dem Käufer die Ware der richtigen Qualität innerhalb der vorgeschriebenen Frist zu übergeben.

4.1.2. Im Falle von Umständen, die die Ausführung der Bestellung behindern, den Käufer unverzüglich zur weiteren Abstimmung der nachfolgenden Handlungen zu Benachrichtigen.

4.1.3. Die Ware frei von rechten und Ansprüchen Dritter zu übertragen, von denen der Verkäufer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses wusste oder nicht wissen konnte.

4.1.4. 7 Tage die Woche, einschließlich Wochenenden und Feiertagen (die Website muss mindestens 90% der Zeit pro Monat verfügbar sein), außer in den Fällen, die in diesem Angebot vereinbart sind.

4.1.5. Die Personenbezogenen Daten des Käufers dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder zugänglich gemacht werden, es sei denn, Dies ist gesetzlich ausdrücklich vorgesehen. Die Sicherung der Daten des Käufers, um den Verlust von Informationen zu verhindern, stellt keine Verletzung der Vertraulichkeit der Informationen des Käufers dar

4.1.6. Alle angemessenen Anstrengungen Unternehmen, um den stabilen Betrieb der Website zu gewährleisten, schrittweise Verbesserung, Korrektur von Fehlern in der Arbeit der Website, aber die Website wird zur Nutzung nach dem Prinzip «wie es ist»zur Verfügung gestellt. Dies bedeutet, dass der Verkäufer:

• garantiert keine Fehler in der Arbeit der Website;

• haftet nicht für den reibungslosen Betrieb der Website und deren Kompatibilität mit der Software und den technischen Mitteln des Käufers und anderer Personen;

• haftet nicht für Datenverlust oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website entstehen oder entstehen können;

• haftet nicht für die Nichterfüllung oder unangemessene Erfüllung seiner Verpflichtungen aufgrund von Störungen in Telekommunikations-und Stromnetzen, Malware-Aktivitäten oder unlauteren Handlungen Dritter, die auf den unbefugten Zugriff und / oder die Deaktivierung der Software und / oder der Hardware der Website abzielen.

4.2. Rechte Des Verkäufers:

4.2.1. Änderung der Bedingungen der Bestellung;

4.2.2. Rechtzeitige und volle Zahlung der Ware durch den Käufer verlangen;

4.2.3. Verwenden Sie bei der Erfüllung der Bedingungen des Angebots technische Mittel (Foto-Video-Aufnahme) und verwenden Sie die erhaltenen Materialien als dokumentarisches Zeugnis.

4.2.4. Dem Käufer, der gegen die Bedingungen dieses Angebots verstößt, jederzeit den Zugriff auf die Website verweigert, ohne Angabe von Gründen.

4.2.5. Jederzeit nach eigenem Ermessen, die Nutzungsbedingungen der Website zu ändern und den Inhalt, die Funktionalität und die Käuferschnittstelle der Website zu ändern, zu aktualisieren. Die änderungen treten mit der Veröffentlichung der neuen Ausgabe des Angebots auf der Website in Kraft.

4.2.6. Aussetzen der Website für die Durchführung der notwendigen geplanten vorbeugenden und Reparaturarbeiten auf den technischen Ressourcen der Website, sowie außerplanmäßige arbeiten in Notsituationen.

4.2.7. Den Betrieb der Website unterbrechen, wenn dies insbesondere auf die Unmöglichkeit der Nutzung von Informations-und transportkanälen zurückzuführen ist, die nicht die eigenen Ressourcen des Verkäufers sind, oder auf die Handlungen und/oder Unterlassungen Dritter, wenn dies die Arbeit der Website, einschließlich im Notfall, direkt beeinflusst. Der Verkäufer haftet nicht gegenüber dem Käufer und erstattet ihm keine Verluste und/oder entgangenen Gewinne, einschließlich. dem Käufer und/oder Dritten aufgrund der Offenlegung, Verlust oder Diebstahl von Personenbezogenen Daten durch Den Käufer sowie der entstandenen oder möglicherweise vom Käufer aufgrund von Verzögerungen, Unterbrechungen der Arbeit und der Unfähigkeit, die Ressourcen der Website, die aus den oben genannten Gründen entstanden sind, vollständig zu nutzen.

4.2.8. Mit der Kündigung oder Beendigung des Angebots hat der Verkäufer das Recht, alle Daten des Käufers unwiederbringlich zu löschen und ist von jeglicher Verpflichtung im Zusammenhang mit den Authentifizierungsdaten des Käufers befreit.

4.2.9. Bearbeiten und veröffentlichen Sie alle Informationen auf der Website,

4.2.10. Sperren, verschieben und löschen ohne Vorwarnung:

• Nachrichten und andere Materialien des Käufers, die Informationen enthalten, deren Verbreitung gegen die geltenden Gesetze der Russischen Föderation verstößt;

• Mitteilungen und andere Materialien des Käufers, die unrechtmäßig verwendete Ergebnisse intellektueller Aktivitäten und individualisierungsmittel enthalten;

4.2.11. Um den Kunden Nachrichten (einschließlich E-Mails), die Benachrichtigungen über die Einführung der neuen oder Stornierung der alten Dienste der Website, Benachrichtigungen, die Werbeinformationen enthalten, zu senden.

4.2.12. Zeigen Sie dem Käufer Werbematerialien auf der Website.

4.3. Gebühren Des Käufers:

4.3.1. Lesen Sie den Inhalt dieses Angebots sorgfältig durch und beachten Sie dessen Bedingungen.

4.3.2. Bezahlen Sie die Ware in Höhe und innerhalb der in diesem Vertrag festgelegten Fristen.

4.3.3. Verwenden Sie die Website nur für legitime Zwecke und auf legitime Weise unter Berücksichtigung der Gesetzgebung der Russischen Föderation und der internationalen Normen.

4.3.4. Persönliche Daten für die Durchführung der Bestellung zur Verfügung zu stellen, indem Sie Zustimmen, dass alle Informationen, die der Käufer zum Zeitpunkt der Bestellung zur Verfügung stellt, korrekt, wahr, aktuell und vollständig sind. Halten Sie die Aktualität der angegebenen Informationen. Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

4.3.5. Nicht dekompilieren, disassemblieren, in irgendeiner Weise den Code der Elemente der Website und/oder notwendig für den Betrieb der Website ändern und anderweitig in den Betrieb der Website zu stören, um seine normale Funktion zu stören

4.3.6. Die Website und die auf der Website veröffentlichten Materialien nicht außerhalb der durch dieses Angebot gewährten Befugnisse oder außerhalb des Umfangs der Funktionalität zu verwenden, für die Sie bestimmt ist.

4.4. Rechte Des Käufers:

4.4.1. Die übergabe der Ware fristgerecht beantragen;

4.4.2. Die Nutzung der Website jederzeit beenden;

4.4.3. Wenden Sie sich jederzeit an den Verkäufer, um die Situation herauszufinden und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, wenn technische Probleme im Betrieb der Website auftreten, und wenn der Käufer Nachrichten erhält, die nicht autorisierte Werbung sind oder Bedrohungen oder Dateien enthalten, die einen Virus vermuten, und wenn der Käufer Fakten findet, die die Annahme, dass sein Zugriff auf die Website von jemandem nicht autorisiert verwendet wurde.


5. DIE ERLEDIGUNG DER BESTELLUNG

5.1. Um die Ware zu erwerben, muss der Käufer die folgenden Aktionen ausführen:

• Lesen Sie die Informationen über das Produkt, wählen Sie das Produkt;

* Legen Sie die Ware in den «Warenkorb» Auf der Website, geben Sie die Menge;

* Klicken Sie auf» Bestellung Bestätigen " auf der Website

* Bezahlen Sie die Ware, indem Sie die Versandart des Verkäufers angeben;

5.2. Name, Menge und Preis der vom Käufer gewählten Ware werden im Warenkorb des Käufers im Online-Shop angegeben.

5.3. Wenn der Verkäufer weitere Informationen benötigt, ist er berechtigt, diese vom Käufer anzufordern. Wenn der Käufer die erforderlichen Informationen nicht bereitstellt, haftet der Verkäufer nicht für die vom Käufer gewählte Ware.

5.4. Nach Erhalt der Zahlung für die Ware ist der Verkäufer innerhalb von 48 Stunden nach der Zahlung verpflichtet, die Ware als Archiv/Datei/Download-Link an die von ihm bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse zu senden.


6. GARANTIE UND RÜCKERSTATTUNG

6.1. Die Rücksendung und der Umtausch der Ware erfolgt nicht, da es sich bei der Ware um eine Software handelt. Die Software von angemessener Qualität kann nicht zurückgegeben und ausgetauscht werden, da Sie sich auf die «Liste der nicht-Lebensmittelprodukte, die nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden können» gemäß Artikel 25 des Verbraucherschutzgesetzes bezieht.

6.2. Eine Lizenz Rückgabe und Umtausch sind nicht Gegenstand gemäß der Verordnung der Regierung der RF «Über die Bestätigung der Regeln der Verkauf von waren Remote Weg»: der Käufer ist nicht berechtigt, die Ware von guter Qualität, mit einzeln-bestimmte Eigenschaften, wenn die angegebene Ware kann ausschließlich den Erwerb eines seiner Verbraucher.


7. HAFTUNG DER PARTEIEN

7.1. Für die Nichterfüllung der Bedingungen, die durch dieses Angebot der Partei vorgesehen sind, haften die Parteien in übereinstimmung mit den Normen der Gesetzgebung, die auf dem Territorium der Russischen Föderation.

7.2. Im Falle einer Verletzung der Frist für die übergabe der Ware mehr als 10 Werktage, zahlt der Verkäufer dem Käufer eine Strafe von 0,1% des Vertrages, für jeden Tag der Verzögerung bis zum Zeitpunkt der Erfüllung der Verpflichtung, aber nicht mehr als 10% des Auftragswerts.

7.3. Die Zahlung von Zinsen, Geldbußen, Strafen usw. befreit die Parteien nicht von der Erfüllung der Bedingungen, die in diesem Vertrag abgeschlossen sind.

7.4. Der Verkäufer haftet nicht für die Nichteinhaltung der gelieferten Waren mit ungerechtfertigten Erwartungen des Käufers und deren subjektiver Bewertung.

7.5. Der Verkäufer haftet nicht für die unsachgemäße Verwendung der Ware durch den Käufer.

7.6. Der Verkäufer haftet nicht für den Fall, dass der Käufer die Eigenschaften oder Modifikationen der Ware falsch auswählt.

7.7. Der Verkäufer haftet nicht für das ordnungsgemäße funktionieren der Website, wenn der Käufer nicht über die notwendigen technischen Mittel für Ihre Verwendung verfügt, und übernimmt keine Verpflichtung, den Käufer mit solchen Mitteln zu versorgen.

7.8. Der Verkäufer haftet nicht für eventuelle Ausfälle und Unterbrechungen der Website oder für den Verlust von Informationen. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden an dem Computer, mobilen Geräten, anderen Geräten oder Software des Käufers, die durch die Nutzung der Website oder der Websites, die über die auf der Website veröffentlichten hyperlinks zugänglich sind, verursacht oder verbunden sind.

7.9. Der Verkäufer garantiert die Verwendung der vom Käufer angegebenen E-Mail-Adresse, um den Verkäufer mit dem Käufer zu kommunizieren, dem Käufer Benachrichtigungen, Nachrichten und andere Informationen mit Zustimmung des Käufers zu senden, sofern nicht anders durch die Vereinbarung oder die geltenden Gesetze der Russischen Föderation vorgesehen.

7.10. Der Käufer ist allein verantwortlich für Handlungen und/oder Unterlassungen, die zur Offenlegung, Verlust, Diebstahl usw. seiner Personenbezogenen Daten führen, sowie für Handlungen und/oder Unterlassungen Dritter, die die personenbezogenen Daten des Käufers verwenden. Der Verkäufer haftet nicht für die oben genannten Handlungen des Käufers und/oder Dritter, die seine personenbezogenen Daten verwenden.


8. Verwendung personenbezogener Daten

8.1 im Rahmen dieses Angebots stimmt der Käufer der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Verkäufer gemäß Artikel 9 Absatz 1 des Bundesgesetzes "über personenbezogene Daten" zu, und zwar auf die Durchführung einschließlich der folgenden Aktionen: Sammlung, Aufzeichnung, Systematisierung, Ansammlung, Speicherung, Klärung( Aktualisierung, änderung), Extraktion, Nutzung, Bereitstellung personenbezogener Daten (einschließlich Verkäufer, Transportunternehmen, Kreditinstitute, Zahlungssysteme, Betreiber von elektronischen Geldern, Dritte – Vertriebspartnern), übertragung (einschließlich durch Verbreitung, Zugang), Entpersönlichung, Sperrung, Löschung und Vernichtung.

8.2 der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten, um den Kaufvertrag durch den Verkäufer in der von den geltenden Rechtsakten der Russischen Föderation vorgesehenen Weise abzuschließen und auszuführen.

8.3 die zur Verarbeitung autorisierten Personenbezogenen Daten werden vom Käufer durch ausfüllen der Formulare auf der Website zur Verfügung gestellt:

• bei der Bestellung.

• bei der Zahlung.

8.4 Personenbezogene Daten umfassen die folgenden Informationen:

* Nachname, Vorname, Vatersname;

• Telefonnummer,

• E-Mail-Adresse

* Inhalt der Korrespondenz zwischen Käufer und Verkäufer;

* Informationen über Besuche durch Den Käufer der Website;

* Käufer Antworten in Umfragen oder Fragebögen;

* Informationen, die der Verkäufer vom Käufer anfordern kann, wenn er auf seine Anfrage antwortet;

• alle anderen Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine bestimmte Person beziehen, die es erlaubt, das Thema der personenbezogenen Daten zu bestimmen.

8.5 Personenbezogene Daten des Käufers kann der Verkäufer für Zwecke verwenden:

* Identifizierung des Käufers, der auf der Website für seine weitere Autorisierung registriert ist.

* Dem Käufer den Zugriff auf die Website und den Katalog mit der Ware zu gewähren.

* Verarbeitung und Erhalt von Zahlungen, Anfechtung der Zahlung.

* Einrichtung mit dem Käufer Feedback, einschließlich der übermittlung von Benachrichtigungen, Anfragen in Bezug auf die Nutzung der Website, Bearbeitung von Anfragen und Anfragen vom Käufer.

* Bestätigung der Richtigkeit und Vollständigkeit der vom Käufer bereitgestellten personenbezogenen Daten.

* Bereitstellung effektiver technischer Unterstützung für Kunden, wenn Probleme mit der Nutzung der Website auftreten.

* Dem Käufer mit seiner Zustimmung Sonderangebote, Newsletter und andere Informationen im Namen der Website zur Verfügung zu stellen.

* Targeting von Werbematerialien, um die relevantesten anzeigen für Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;

8.6 der Käufer kann jederzeit den Erhalt von Informationsnachrichten, indem Sie dem Verkäufer eine E-Mail an info@c4ip.ru mit dem Vermerk «Verzicht Meldungen über neue Produkte und Dienstleistungen und Sonderangebote».

8.7 Anonymisierte Kundendaten, die über internetstatistikdienste gesammelt werden, dienen dazu, Informationen über die Aktivitäten der Kunden auf der Website zu sammeln, die Qualität der Website und deren Inhalt zu verbessern.

8.8 die Personenbezogenen Daten des Käufers können streng an bestimmte Dritte weitergegeben werden, soweit dies für die Erfüllung des Kaufvertrages erforderlich ist, und zwar in folgenden Fällen:

• wenn Sie einen Drittanbieter für die Erfüllung eines Vertrages zwischen dem Käufer und dem Verkäufer mit dem Ziel der Verbesserung oder Erweiterung der Dienste der Website einbeziehen müssen;

* teilweise Veröffentlichung von Inhalten auf den Websites der Geschäftspartner des Verkäufers über APIs oder widgets;

• beim Verkauf oder Kauf eines Geschäfts oder Vermögens durch den Verkäufer, wenn der Verkäufer personenbezogene Daten an den zukünftigen Verkäufer oder Käufer dieses Geschäfts oder Vermögens gemäß dem anwendbaren Recht weitergeben kann, sowie beim Erwerb der Website oder eines ganzen oder eines Teils seines Vermögens durch einen Dritten, wenn die personenbezogenen Daten der Website seiner Käufer einer der;

8.9 der Verkäufer ist berechtigt, alle über den Käufer gesammelten Informationen offenzulegen, wenn eine Offenlegung im Zusammenhang mit einer Untersuchung oder Beschwerde in Bezug auf den Missbrauch der Website oder zur Feststellung (Identifizierung) des Käufers erforderlich ist, der die Rechte des Verkäufers oder die Rechte anderer Käufer verletzen oder stören könnte.

8.10 der Verkäufer hat das Recht, alle Informationen über den Käufer, die für die Erfüllung der Bestimmungen der geltenden Gesetze oder Gerichtsentscheidungen, die Erfüllung der Bedingungen dieser Richtlinie, den Schutz der Rechte oder Sicherheit des namens der Organisation, des Käufers erforderlich ist, offenzulegen.

8.11 Bei Verlust oder Offenlegung personenbezogener Daten ist der Verkäufer berechtigt, den Käufer nicht über den Verlust oder die Offenlegung personenbezogener Daten zu informieren.

8.12 der Verkäufer trifft die notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die persönlichen Daten des Käufers vor unrechtmäßigem oder versehentlichem Zugriff, Zerstörung, änderung, Sperrung, Vervielfältigung, Verbreitung und anderen unrechtmäßigen Handlungen Dritter zu schützen.

8.13 der Verkäufer trifft zusammen mit dem Käufer alle notwendigen Maßnahmen, um Schäden oder andere negative Folgen zu vermeiden, die durch den Verlust oder die Offenlegung der personenbezogenen Daten des Käufers verursacht werden.


9. ANDERE BESTIMMUNGEN

9.1. Fragen und Ansprüche können an den Verkäufer an eine E-Mail-Adresse weitergegeben werden info@c4ip.ru

9.2. Dieser Vertrag stellt eine vollständige Vereinbarung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer dar. Der Verkäufer übernimmt keine anderen Bedingungen als die in diesem Vertrag genannten, außer wenn diese Bedingungen oder Verpflichtungen schriftlich festgelegt und von den bevollmächtigten Vertretern des Verkäufers und des Käufers unterzeichnet werden.